Selbsthypnose, Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Burn-out Prävention Bad Tölz, Lenggries, Heuschnupfen

Selbstkompetent mit Selbsthypnose und Achtsamkeitstechniken

Wohl jede/r von uns wünscht sich einen kompetenten, liebevollen und gesundheitsorientierten Umgang mit sich selbst, sowohl mit seinem Körper, als auch mit seiner Psyche. Wenn einem das oft nicht gelingt, liegt das wohl daran, dass man es einfach nie gelernt oder irgendwann verlernt hat.

Um dieses Lernen nachzuholen, zu ergänzen und zu erweitern habe ich diesen Kurs entworfen. Ich will dabei die aktuell für mich sinnvollsten, einfachsten und effektivsten Strategien und Ideen an dich weitergeben, die ich in teils jahrzehntelanger persönlicher Auseinandersetzung und Fortbildung gewinnen durfte. Es erwartet dich also meine persönliche Essenz aus verschiedenen Achtsamkeits- und Meditationslehren, aus Selbsthypnose und aus meiner hypnosystemischen therapeutischen Erfahrung. Eine wissenschaftliche Fundiertheit dieser Methoden ist mir sehr wichtig - bei mir gibt es keinen esoterischen Hokuspokus.

Sei herzlich eingeladen zu lustvollem Üben und heiterer Selbsterkundung!

Der 8-Wochen Kurs

In den ersten 4 Wochen lernst du einfache und wertvolle Techniken kennen:

Kursabend 1: Was ist Achtsamkeit? Das darfst du gleich mit schönen Übungen erkunden.

Kursabend 2: Was ist Hypnose? Wie fühlt sich Trance an? Zurücklehnen und Kennenlernen.

Kursabend 3: Selbsthypnose: Verschiedene Wege, sich selbst in Trance zu versetzen. 

Kursabend 4: Warum die Atmung eine riesige Rolle für unser Wohlbefinden spielt und wie wir sie diese Aufgabe einfach übernehmen lassen.

 

Dann geht es vier Wochen lang tiefer in die Anwendung:

Kursabend 5: Stressreduktion, Burn-Out Prophylaxe, raus aus dem Gedankenkarussell: Sich effektiv erholen und gut schlafen.

Kursabend 6: Wie arbeitet unser Immunsystem und wie können wir es effektiv stärken? 

Kursabend 7: Gesunder Umgang mit starken Gefühlen (Ängste, Wut, Niedergeschlagenheit...) - wie wir unser Erleben selber in die Hand nehmen und gute Entscheidungen treffen.

Kursabend 8: Das Spiel mit den inneren Anteilen (inneres Kind, innerer Kritiker und Helfer und wie sie alle so heißen) - Blockaden lösen und Kompetenzen nutzbar machen.

 

Auf zu einem neuen Verständnis von dir selbst!

Dein Üben

Um die Techniken zu lernen, zu vertiefen und dir zu eigen zu machen, solltest du während des Kurses ca. 5x/Woche je 20-30 Minuten Übungszeit zu Hause einplanen. Dafür erhältst du von mir Audiodateien und schriftliche Anleitungen.